Datenschutz

 

Der Wirtschafts- und WissenschaftsService Dr. Olaf von Brevern nimmt den Schutz bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personen-bezogenen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der gel-tenden Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden nur im für alle Beteiligten vertretbaren Umfang erhoben. Schließlich geht es da-rum, beim Besuch dieser Website und bei den Geschäftsbeziehungen stets die erforderliche Sicherheit beim zuverlässigen Umgang mit den anvertrauten Daten zu gewährleisten. Im Folgenden wird darüber infor-miert, welche Daten während eines Besuchs auf der Homepage von Wirtschafts- und WissenschaftsService Dr. Olaf von Brevern und im Rah-men der Geschäftsbeziehungen erfasst sowie wie diese genutzt und ge-sichert werden.

--

Erfassung von Daten auf dieser Website

 

Jeder Zugriff auf die Homepage von Wirtschafts- und WissenschaftsSer-vice Dr. Olaf von Brevern und jeder Abruf einer auf dieser Homepage hin-terlegten Datei werden lediglich für interne systembezogene und statis-tische Zwecke protokolliert und gespeichert. Dabei werden der Name der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs sowie die übertragene Datenmenge, die Meldung über einen erfolgreichen Abruf, der Webbrowser und die anfragende Domain aufgezeichnet. Die eben-falls übermittelten IP-Adressen der anfragenden Rechner ermöglichen zwar prinzipiell eine Identifizierung, die aber von Wirtschafts- und Wis-senschaftsService Dr. Olaf von Brevern nicht verwertet wird.

a

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten vowerden nur dann erhoben, wenn sie dem Wirtschafts- und WissenschaftsService Dr. Olaf von Brevern freiwillig, beispielsweise durch die Nutzung des Kontaktformulars oder die Zusen-dung von E-Mails, zur Verfügung gestellt werden oder wenn sie grund-sätzlich rechtmäßig öffentlich zugänglich sind. Die personenbezogenen Daten werden solange in keiner Form Dritten zur Verfügung gestellt, wie dafür keine explizite Einverständniserklärung der Betroffenen oder eine Verpflichtung zur Befolgung einer behördlichen Anordnung vorliegt.

a

Weitergabe von personenbezogenen Daten

 

Die von natürlichen und juristischen Personen zur Verfügung gestellten auf sie bezogenen Daten werden vom Wirtschafts- und Wissenschafts-Service Dr. Olaf von Brevern nur zur Erfüllung von deren Wünschen und Anforderungen von der Anfragen- bis zur Auftragsabwicklung sowie von gesetzlichen Verpflichtungen verwendet. Es wird grundsätzlich kein Han-del mit diesen Daten an sich betrieben. Die Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur in den Ausnahmefällen, in denen gesetzlich oder durch gerichtlichen Beschluss eine Verpflichtung dazu besteht. Sie werden dann nur an die auskunftsberechtigten Stellen übermittelt.

ao

Cookies

 

Auf der Website von Wirtschafts- und WissenschaftsService Dr. Olaf von Brevern kommen zur attraktiveren Gestaltung und Nutzung bestimmter Funktionen Cookies zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um kleine Da-tenpakete zum Informationsaustausch zwischen verschiedenen Rech-nereinheiten, die auf den Rechnern der Nutzer dieser Website gespei-chert werden. Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website ver-wendet, und zwar zum einen die sogenannten „Session-Cookies“, die nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von den Festplatten der Website-Nutzer gelöscht werden, und zum anderen die sogenannten „Persistent-„ oder auch „Permanent-Cookies“, also "Langzeit-Coo-kies"die auf den Rechnern der Website-Nutzer verbleiben, um bei wie-derholtem Aufsuchen dieser Website die Identifikation ihrer Rechner zu realisieren.

a

Einsatz von Google Analytics

 

Die Website von Wirtschafts- und WissenschaftsService Dr. Olaf von Bre-vern wird von Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), welche auch die gleichnamige Suchmaschine im Internet anbietet, ausgewertet. Diese Anwendung arbeitet mit sogenannten „Cookies“, bei denen es sich um kleine Datenpakete zum Informationsaustausch zwischen ver-schiedenen Rechnereinheiten handelt, die auf den Rechnern der Nutzer dieser Website gespeichert werden, um ihr Nutzungsverhalten zu analy-sieren. Die von diesen Cookies generierten Informationen über die Nut-zung dieser Website (einschließlich der IP-Adressen) werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert, um die Nutzung dieser Website zu ermitteln, Berichte über die Aktivitäten auf dieser Website für ihre Analysten und Betreiber zu erstellen sowie wei-tere mit der Nutzung dieser Website und des Internets verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert wird, werden die IP-Adressen von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum in der Regel in ge-kürzter Form übertragen. Nur in Ausnahmefällen gelangt die gesamte IP-Ad-resse auf einen Server von Google in den USA, wird dann aber dort auch ge-kürzt. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weiter-geben, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist oder eine Verarbeitung dieser Daten im Auftrag von Google erfolgt. Es ist nicht vorgesehen, dass Google die IP-Adressen der Nutzer dieser Website zu irgendeinem anderen seiner Datensätze in Beziehung setzt. Die Installation von Coo-kies kann durch eine entsprechende Einstellung der jeweiligen Browser-Software zwar verhindert werden, wodurch aber die Funktionen dieser Website nicht mehr im vollen Umfang genutzt werden können. Darüber hinaus kann die Erfassung der von Cookies über die Nutzung dieser Website erzeugten Daten (einschließlich der IP-Adressen ihrer Nutzer) sowie deren Verarbeitung durch Google verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Datenschutzhinweise von Google können auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ eingesehen werden.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz sind unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html zu finden.

a

Datensicherheit

 

Vom Wirtschafts- und WissenschaftsService Dr. Olaf von Brevern werden die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen durch-geführt, mit denen die Zugänglichkeit zu den gespeicherten personen-bezogenen Daten für Dritte sowie die Beschädigung und der Verlust die-ser Daten verhindert werden. Es wird auf die erforderliche Vertraulich-keit, Integrität und Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten geach-tet. Die Nutzung dieser Website erfolgt abhörsicher gegenüber nicht au-torisierten Zugriffen durch die Verwendung des Hypertext Transfer Pro-tocol Secure (https). Da bei der Kommunikation per E-Mail durch das In-ternet Datenschutz und -sicherheit nicht durchgehend gewährleistet sind, wird für die Übermittlung von in besonderem Maße vertraulichen In-formationen entweder deren Verschlüsselung, der dokumentierte Post-weg oder die persönliche Übergabe empfohlen.

a

Auskunfts-, Zugriffs-, Berichtigungs- und Widerrufsrecht

 

Auf Anfrage wird der Wirtschafts- und WissenschaftsService Dr. Olaf von Brevern gerne den Betroffenen über die über sie gespeicherten Daten sowie die dafür durchgeführten Datenschutz- und -sicherheitsmaßnah-men detaillierte Auskunft geben. Es besteht das Recht, die auf die eige-ne Person bezogenen gespeicherten Daten zu überprüfen und berichti-gen zu lassen. Bei allen Anliegen im Rahmen des Datenschutzes und der Datensicherheit kann mit dem im Impressum angegebenen oder über unten stehenden Link erreichbaren Ansprechpartner Kontakt aufgenom-men oder das Kontaktformular genutzt werden. Auf diesen Wegen kann auch die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten je-derzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

 

Ihr Ansprechpartner:

bitte hier anklicken

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt