Schulungen/Repetitorien/Nachhilfeunterricht

Mit dem Wissen und den Fähig- keiten der Schul- und Berufsaus-bildung kann vor dem Hinter- grund des enormen Informations-zuwachses (Verdoppelung ca. alle 6,5 Jahre) auf allen Wissensgebie- ten sowie auch dem damit ver- bundenen sozioökonomischen Wandel in der Regel keine jahr- zehntelange professionelle Le- bensgestaltung in einigermaßen qualifizierten Bereichen mehr erfolgreich bestritten werden. Nicht nur infolge der ständig wechselnden Arbeitsbedingungen, sondern auch der Erfahrun- gen in der alltäglichen Lebensführung sowie der Ansprüche einer ständig im Wandel befindlichen Gesellschaft wird die wiederkehrende Nutzung von Wei- terbildungsangeboten in einem Prozess des lebenslangen Lernens als grund-legendem Erfolgsfaktor notwendig. Unter lebenslangem Lernen wird prinzipi- ell jede Form von formellem und informellem Lernen in allen Lebensphasen von der Kindheit bis ins hohe Alter verstanden.

 

Die Leistungen im Überblick:

 

Gruppen- und Einzelschulungen, Repetitorien und Nachhilfeunterricht auf den Gebieten:

 

  • Umwelmanagement

 

  • Qualitätsmanagement

 

  • Chemie (allgemein)

     - Schwerpunkte:

              > Physikalische Chemie (insb. Kolloid- und Grenzflächenchemie)

              > Biochemie (Stoffwechselwege/-regulation, Enzymologie, Koh-

                                   lenhydrat-, Lipid-, Protein-, Nukleinsäurechemie,

                                   molekulare Genetik, Gentechnologie, Hormone

                                   etc.)

              > Biophysikalische Chemie

              > Organische Chemie

              > Anorganische Chemie

              > Umweltchemie

 

  • Biologie (allgemein) Nachhil

     - Schwerpunkte        

              > Zellbiologie

              > Molekularbiologie

              > klassische und molekulare Genetik

              > Evolutionsbiologie

              > Ökologie

              > Neuro- und Sinnesphysiologie

              > Photosynthese

 

  • Physik (allgemein)

 

  • Mathematik (allgemein, auch Statistik)

 

  • Wissenschaftliche Arbeitsmethoden/Wissenschaftstheorie

 

  • Wirtschaft (allgemein, BWL, Unternehmensführung, betriebliches

    Rechnungslegungswesen, Logistik, Produktionsplanung- und Steue-

    rung, Grundzüge der VWL, Ökonometrie, Ökonophysik)

 

  • Informationstechnologie

     - Anwenderprogramme (Word, Excel, Access, PowerPoint)

    - Inforecherche (Literatur, Internet, Datenbanken und Archive)

 

EsssenNachhilfe

 

Dr. Olaf von Brevern

Essen Berlin Köln Hamburg München Frankfurt am Main Düsseldorf Stuttgart Bremen Nürnberg Erlangen Heidelberg Würzburg Münster Osnabrück Dortmund Bochum Duisburg Gelsenkirchen Oberhausen Mülheim Wuppertal Witten Herdecke Bottrop Kassel Siegen Wiesbaden Hannover Kiel Lübeck Regensburg Passau Freiburg Marburg Göttingen Karlsruhe Lüneburg Mannheim Ulm Paderborn Saarbrücken Halle Leipzig Dresden Erfurt Dessau Freiberg Ilmenau Weimar Zwickau Zittau Görlitz Fulda Mainz Bonn Ruhrgebiet Rhein Main wissenschaftliche Dienstleistungen

Ihr Ansprechpartner:

bitte hier anklicken