Wissenschaftliche Dienstleistungen

In den letzten 30 Jahren hat die Menschheit mehr Wissen er- langt als in den 3000 Jahren da- vor. Von daher gewinnen Infor- mationsdienstleistungen eine rasant zunehmende Bedeutung, um diese enormen Informati- onsfluten gezielt nutzbar ma- chen zu können. Informations- recherchen jeder Art nach nicht einigermaßen alltagsnahen Sachverhalten sind in der Regel mit einem relativ großen Zeitaufwand verbunden, der vom eigentlichen Kerngeschäft abhält und den die in den Unternehmen erforderlichen Kräfte oft und bisweilen auch im Wissenschaftsbetrieb unter dem heute üblichen Zeitdruck nur schwer erübrigen können, sodass eine für diesen Aufgabenbereich spezialisierte Unterstützung, insbesondere wenn sie sich rechnet, sehr willkommen ist.

 

In Forschung und Entwicklung ist oft eine weitverzweigte Vernetzung zwischen den unterschiedlichsten Fachgebieten anzutreffen, was ein breit angelegtes interdisziplinäres Denken erfordert. Wer beispielsweise auf dem Gebiet der Implantatmaterialien forscht, muss die sachgerechte Kombination von Wissen aus Chemie, Physik, Biologie, Ingenieurwissen- schaften und Medizin einschließlich eines gewissen Fundus an mathema-tischen Verfahren bewältigen. Hierfür müssen die verschiedensten Infor-mationsquellen erschlossen werden, was in der Regel sehr anspruchs- voll und umfangreich ist. Mit seiner Kenntnis der Prinzipien, nach denen die Erkenntnisgewinnung in den verschiedenen wissenschaftlichen Rich- tungen mit den Gepflogenheiten ihrer Darstellung erfolgt, ist der Infor- mationsdienstleister prinzipiell nahezu universell einsetzbar.

 

Nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Wissenschaft kann die Erstellung von Texten, insbesondere deren Verbesserung und Optimie- rung, gemäß dem Theil-Index einen unverhältnismäßig hohen Zeitauf- wand jenseits der Kernkompetenz verursachen. Rohschriften können dadurch in ihrer Weiterentwicklung stark beeinträchtigt sein. Schreibern ohne einem besonders hohen Maß an Routine fällt eine effiziente Kor- rektur in der Regel sehr schwer. Es können neben mehr oder weniger umfangreichen Problemen mit Rechtschreibung, Zeichensetzung, Gram- matik, Stilistik, Formatierung, Layout etc. vielfältige inhaltliche Probleme auftreten, die eine aufwendige Abstimmung sowie gegebenenfalls auch weitere Informationsrecherchen und Literaturstudien erfordern. Bei sprachlichen Problemen steigt der psychomentale Energieaufwand enorm an, wodurch die Schreiber ihre fachlichen Fähigkeiten oft nur noch sehr eingeschränkt unter Beweis stellen können. Aber auch versierte Autoren wissen meine professionellen Dienste immer wieder sehr bei diesen Aufgaben zu schätzen.

 
 

Die Leistungen im Überblick:

 

  • Korrektorat und Lektorat wissenschaftlicher Texte:

     Referate, Haus-, Seminar-, Bachelor-, Master-, Diplom-, Doktorarbei-

     ten, Habilitationen, Publikationen, Berichte, Protokolle etc.       

     (Korrektur, Umgestaltung, Optimierung, Formatierung, Layout, Stilistik

     Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung etc.)

 

  Informationsrecherchen (Literatur, Internet, Datenbanken und Archi-

     ve)

    

  • Erstellung von Expertisen (Schwerpunkte: Natur- und Ingenieurwissen-

     schaften sowie Medizin)

 

  • Wissenschaftliche Beratung

 

  • Coaching wissenschaftlicher Arbeiten

 

  • Einzel- und Gruppenschulungen, Repetitorien und Nachhilfeunterricht

    in Chemie, Biochemie, Biologie, Physik, Mathematik (auch Statistik), 

    wissenschaftlichen Arbeitsmethoden/Wissenschaftstheorie, Wirt-

    schaft, Umwelt- und Qualitätsmanagement sowie IT und Informations-

    recherche

  

Dr. Olaf von Brevern

Essen Berlin Köln Hamburg München Frankfurt am Main Düsseldorf Stuttgart Bremen Nürnberg Erlangen Heidelberg Würzburg Münster Osnabrück Dortmund Bochum Duisburg Gelsenkirchen Oberhausen Mülheim Wuppertal Witten Herdecke Bottrop Kassel Siegen Wiesbaden Hannover Kiel Lübeck Regensburg Passau Freiburg Marburg Göttingen Karlsruhe Lüneburg Mannheim Ulm Paderborn Saarbrücken Halle Leipzig Dresden Erfurt Dessau Freiberg Ilmenau Weimar Zwickau Zittau Görlitz Fulda Mainz Bonn Ruhrgebiet Rhein Main wissenschaftliche Dienstleistungen

Ihr Ansprechpartner:

bitte hier anklicken


Anrufen

E-Mail

Anfahrt